Andreas Punke

Arbeitssicherheit -  Brandschutz

 
 

praktische Löschübungen

Bei einem Brand entstehen bei den Unternehmen, neben der Gefährdung und dem Verlust von Menschenleben, hohe Sachschäden. Produktionsausfall führt zu Auftragsverlusten, Kunden wandern ab und manchen Unternehmen bleibt nur noch die Schließung und Entlassung der Mitarbeiter.

 

Als Unternehmer sind Ihnen diese Gefahren bewusst. Aus diesem Grund haben Sie Ihr Unternehmen mit der notwendigen Anzahl von Handlöschgeräten ausgestattet, die alle zwei Jahre geprüft werden.

 

Sind Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter mit dem Umgang von Handlöschgeräten vertraut sind?

 

Die richtige Handhabung eines Feuerlöschers, ist denkbar einfach und in wenigen Minuten zu erlernen, sodass im Brandfall jeder, der sich zuvor damit befasst hat, die wertvolle "erste Hilfe" leisten kann, um größere Schäden zu vermeiden und sogar Menschenleben zu retten. Es kommt aber auf die richtige Bedienung an. Deshalb sollte man sich bereits damit vertraut gemacht haben, bevor es brennt.

 

Die praktische Ausbildung findet mittels eines Feuerlöschtrainers (Propangas) statt. Es entsteht dabei keine Belästigung durch Rauchentwicklung oder Verschmutzung. Die Löschübungen können sowohl als Vorort-Schulungen als auch in meinen Räumlichkeiten im GVZ-Bremen durchgeführt werden.